Von der kleinen Jahreswagen-Vermittlung zum anerkannten Großhändler

Gegründet wurde die Firma JV Automobile Jahreswagen-Verkaufshilfe GmbH als klassisches start- up-Unternehmen im Jahre 1987. Das Geschäftsmodell beruhte zu dieser Zeit auf dem bundesweiten Handel mit Jahreswagen von Werksangehörigen der VW AG. Abnehmer waren zu Beginn ausschließlich Wiederverkäufer.

Bereits im Jahre 1989 konnte durch die innerdeutsche Grenzöffnung das Geschäft massiv ausgebaut werden. Ab jetzt wurden Fahrzeuge auch an Privatpersonen verkauft. Mit Entstehung des europäischen Binnenmarktes im Jahre 1993 konnte durch den Aufbau eines europaweiten Lieferantennetzes der Umsatz abermals stark ausgebaut werden. Schnell wurden Platz und Raum zu eng und die Zahl der Mitarbeiter zu klein, um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden. So bedurfte es der Vergrößerung des Mitarbeiterstammes und der Schaffung neuer Räumlichkeiten.

Diese wurden ab 1994 geplant und bereits zwei Jahre später bezogen. Durch die nun vorhandene Werkstatt konnten jetzt auch ältere Fahrzeuge technisch und optisch dem hohen Anspruch unserer Kundschaft entsprechend aufgearbeitet werden. Damit war die Grundlage für den Handel mit Fahrzeugen für kleines Budget geschaffen.

Unser Fahrzeugangebot und Service überzeugte, so dass bereits ein Jahr später unser Werkstattbereich erheblich erweitert werden musste. Unsere Kundschaft dankte uns dies mit einem weiteren Anstieg an Aufträgen, so dass ab 2005 die Planungen für eine nochmalige Erweiterung unseres Werkstattbereiches stattfand. Mit der Fertigstellung im Jahre 2007 wurden wir auch Bosch-Car-Service Partner. Damit ist die ständige technische Weiterbildung unserer Mitarbeiter auf den neuesten Stand gegeben und die bestmögliche Betreuung der Fahrzeuge unserer Kunden gewährleistet.